Happy mit Handykap

Unsere Inklusionsbeauftragten Merle Maag und Lisa Scholten wollen herausfinden, wie wir die Jungendarbeit bei CREW barrierefrei gestalten können. Dazu waren sie mit Tim von Happy mit Handykap im Rollstuhl unterwegs und konnten so hautnah erleben, wie es ist, im Rollstuhl zu sitzen. Bei Fragen rund um das Thema Inklusion und Barrierefreiheit in unserer Kinder- und Jugendarbeit sind die beiden jederzeit ansprechbar. Ihre Kontaktdaten stehen auf unserer Team-Seite.