Ferienprojekt Klimaküche

Wie kommt eigentlich die Banane zu uns? Dieser und anderen Fragen sind unsere Klimaköche in der letzten Sommerferienwoche nachgegangen. Wir wollten während dieser Projektwoche herausfinden, woher euer Lieblingsessen kommt und was man Leckeres aus Lebensmitteln zaubern kann, die aus der direkten Umgebung kommen. Damit wir beim nächsten Einkauf wissen, welches Obst und Gemüse zu welcher Zeit bei uns wächst, haben wir Saisonkalender gebastelt.  
Um Plastikmüll zu vermeiden, haben wir Frischhaltefolie aus Bienenwachstüchern gebastelt und Beutel für Obst und Gemüse genäht, die beim nächsten Einkauf die Plastiktüte ersetzen können. Außerdem haben wir Insektenhotels gebastelt, Schürzen angemalt und Küchenkräuter angepflanzt. 
Jeden Tag hat ein Küchenteam uns mit leckerem, selbst gekochten Essen versorgt und anschließend mit selbst gemachtem Spülmittel gespült. Nach unserem Marktbesuch am Mittwoch, bei dem wir herausfinden konnten, wo das Obst und Gemüse so her kommt, haben wir noch einen Obstsalat aus Obst gemacht, das ganz in unserer Nähe gewachsen ist, gemacht.

Wir hatten eine tolle Woche und haben wirklich viel gelernt!