CREW- Team

Training & Teambuilding für Schulklassen

Wir bieten individuelle Trainings und Teambuildings für Schulklassen an. Ziel ist es einen positiven und wertschätzenden Umgang als Klassengemeinschaft zu entwickeln.  

Inhaltlich liegt der Schwerpunkt auf erlebnispädagogischen Angeboten, die Erfahrungen außerhalb des Alltags ermöglichen. Dadurch können gewohnte Verhaltensmuster oder Rollen aufgehoben werden. In einer anderen Umgebung können neue Erfahrungen zur Persönlichkeitsentwicklung und dem Erlernen neuer Verhaltensweisen führen. Durch Reflexion sollen diese dann auf alltägliche Situationen übertragen werden.  

Eine hohe Qualität ist uns bei allen Angeboten sehr wichtig, daher legen wir Wert auf einen hohen Betreuungsschlüssel. Das Teambuilding wird deshalb von zwei MitarbeiterInnen betreut. Dadurch kann die Gruppe auch geteilt werden, um den Kindern einige Übungen oder Kooperationsaufgaben zunächst zu erleichtern. Außerdem können einzelne Konflikte besser aufgegriffen und begleitet werden.

 

Mögliche Inhalte:

Kennenlernen - Wer ist hier mit mir zusammen?

Umgang mit Emotionen - Wie geht es mir und meinem Gegenüber?

Fremd- und Selbst- wahrnehmung - Was kann ich und was können die anderen?

Kommunikation - Wie sprechen wir miteinander?

Die Kinder sollen sich intensiver und besser kennenlernen, um Gemeinsamkeiten zu entdecken und sich z.B. über unterschiedliche oder gleiche Interessen oder Hobbys auszutauschen.  

Es geht um das Wahrnehmen, Erkennen und Bennen von verschiedenen Gefühlen bei sich selbst und bei anderen Personen. Dabei sollen der selbstbestimmte Umgang und die Kommunikation der eigenen Gefühle gefördert werden, sowie Empathie und Verständnis bei anderen Kindern.  

Die Kinder entdecken ihre eigenen Stärken und mögliche Schwächen aus ihrer Sicht und aus der Sicht von anderen Kindern (Fremd- und Selbstwahrnehmung).
Der Fokus liegt hierbei ressourcenorientiert auf den Stärken. 

In verschiedenen Spielen und Übungen sollen die Kinder die Bedeutung von Kommunikation erfahren und Alternativen für Kritik und Feedback erlernen.

Kooperationsaufgaben - Wie finden wir als Gruppe Lösungen?

Erlebnispädagogische Angebote - Was schaffen wir gemeinsam?

Reflexion - Was haben wir / ich da eigentlich gemacht?

Die Kinder bekommen zunächst in Kleingruppen, später in der Großgruppe, Aufgaben, die sie als Team lösen sollen. Dabei werden auftretende Konflikte möglichst von den Kindern gelöst, oder sie werden bei der Lösung von den MitarbeiterInnen begleitet. 

Durch den Veranstaltungsort außerhalb der Schule können besondere Erlebnisse ermöglicht werden, die andere Lernerfahrungen und gemeinsame Erinnerungen schaffen können. 

Mit Hilfe der pädagogischen Fachkräfte sollen die Teilnehmenden unterschiedliche Reflexionsmethoden an die Hand bekommen, diese soll einen Transfer für weitere Kontexte ermöglichen. 

Infos

Rahmenbedingungen:

  • Ein Termin dauert drei Stunden und findet auf dem Gelände von CREW statt.
  • Das Angebot wird von zwei pädagogischen Fachkräften geleitet.
  • Die Anzahl und Inhalte der Termine können nach Bedarf individuell abgestimmt werden.

In den Kosten von insgesamt 530,00€ (netto) pro Termin sind enthalten:  

  • Drei Stunden individuell ausgearbeitetes Training 
  • Begleitung durch zwei sozialpädagogische Fachkräfte  
  • Benötigtes Material
  • Nutzung unserer Halle und Teile des Außengeländes 

Termin buchen:

Zur Terminabsprache oder bei Fragen schreibt uns einfach eine Mail an kultur.begegnung@crew-leichlingen.de.

Dieses Angebot wird durchgeführt von: 
CREW – Kultur & Begegnung gUG (haftungsbeschränkt)

Brückenstraße 29, 42799 Leichlingen

info@crew-leichlingen.de

0160 5478598

Copyright © 2020 CREW – Erlebnis & Freizeit e.V.