Zum Inhalt springen

Quatschen mit Soße

Entspannung geht durch den Magen?

Bei unserem neuen Projekt ‚Quatschen mit Soße‘ können unsere Teilnehmenden selbstgemachtes Essen kochen, quatschen, Spielen, sich entspannen und eine tolle Zeit bei uns verbringen. Jedes Mal wird ein neues Rezept ausprobiert, das im eigenen Kochbuch festgehalten – und somit auch zu Hause nachgekocht – werden kann. 

Wir haben bereits selbstgemachte Wraps probiert, Nudeln selbst gemacht, passend zur Saison eine Kürbissuppe gekocht und kurzzeitig ein eigenes Pfannkuchen-Restaurant eröffnet – inklusive KellnerInnen und Speisekarte – und vieles mehr! Manche der Zutaten kommen sogar aus unseren eigenen Hochbeeten.
Neben dem Kochen darf natürlich auch gespielt und gebastelt werden.  

Neugierig geworden? Dies ist ein offenes Angebot – komm also gerne einfach vorbei! Alle Infos findest du hier.

Dieses Projekt wird gefördert durch die Aktion „NRW hilft“ mit Spendenmitteln der Musk Foundation.